Befreie deine Löwenkräfte mit dem Löwenzahn

von | Uncategorized | 0 Kommentare

Gold-gelbe Blütenköpfe, all überall. Der Blick auf unsere Wiesen verzaubert mich jedes Mal im Frühling wieder aufs Neue. Wenn, wie über Nacht, die grünen Wiesen lauter gelbe „Sonnen“ bekommen haben. Und jedes Jahr aufs Neue, die Blütenpracht, die Sonnenkraft, die Wärme, kleine, goldene Schätze überall.

Der Löwenzahn ist eine starke, mächtige Pflanze. Er wächst fast überall. Auf der Wiese, auf den Feldern, auf den Feldwegen, selbst durch Steine hindurch und manchmal bricht er sich auch durch den Asphalt hindurch, mit seinen Löwenkräften.
Bringt unsere Säfte wieder ins Fließen und wirft alles aus dem Körper hinaus, was nicht hineingehört!

Die ersten kleinen Frühlingsblättchen sind hervorragend für Herz und Niere, da sie ganz viel Kalium enthalten. Sie schmecken noch sehr mild und sind eine feine Zugabe für den Frühlingssalat oder den morgentlichen Smoothie. Wenn dann die ersten Blüten sich zeigen, kannst Du diese wunderbar als Frühlingskur verwenden. Jeden Tag eine Blüte genüsslich kauen, und Du wirst überrascht sein, wie süß sie schmecken. Selbstverständlich kannst Du auch noch eine weitere nehmen und gerne den Stängel auch dazu. Welch‘ schmackhafte Kombination. Wählst Du zuerst das Dessert und dann den Hauptgang. Dann beginne mit der Blüte. Sonst mit dem Stängel.

Unsere Ausleitungsorgane Leber, Galle und auch die Niere werden durch den Löwenzahn angeregt, auszuscheiden, zu entgiften, los-zu-lassen, frei-zu-machen. Damit du dich wieder leicht und locker bewegen kannst, und auch mal wieder richtig herzhaft lachen kannst.

Die Blüten des Löwenzahns eignen sich so sehr für die Zubereitung einer Salbe gegen Verspannungen, hauptsächlich im Schulter- und Nackenbereich. Dort, wo wir uns festbeißen, nachts alles verarbeiten, wo alles festhängt, was nicht „mehr“ zu uns gehört. Dort wirkt der Löwenzahn WAHRE WUNDER. Am Abend mit viel Liebe aufgetragen, kannst Du getrost entspannt in die Nacht gehen, um erfrischt wieder aufzuwachen.

Die gold-gelbe Sonne des Löwenzahns ist auch sehr gut für Menschen, die sich selber nicht leiden können, immer wieder an sich herum kritisieren. Kein Wunder, dass der Körper hart wird und sich noch mehr zusammenreißt. Der Löwenzahn schafft Raum, bereinigt und klärt deinen Raum und damit befreit er automatisch deine „Löwenkräfte“, die in Dir schlummern. Probiere es aus und du wirst sehen! Dein Raum ist Dir sicher!

Und schlußendlich die Wurzel, die sehr viel Inulin enthält, ist ein tolles Kraftpaket für unsere Bauchspeicheldrüse. Damit Du die Süße des Lebens wieder genießen kannst. Und spätestens jetzt ist es Zeit, Dich in die Wiese zu setzen, Dir ein paar Blüten mit Stängel zu nehmen und Dir den Königinnen- bzw. Königskranz wieder aufzusetzen.
Löwenkräfte, Königliche Würde, strahlst Du aus Dir, durch und durch!

 

Jutta beschäftigt sich seit vielen Jahren sehr intensiv mit der Naturheilkunde, insbesondere der Pflanzenheilkunde. In ihrem Beruf als Heilpraktikerin lässt sie ihr langjähriges Wissen und die Erfahrung mit den verschiedensten Formen der Pflanzenheilkunde einfließen.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter:

Meine neusten Blog-Beiträge – direkt in dein E-Mail-Postfach!

Kontakt          Buch         Impressum         Datenschutz

©  2018 Jutta Gebauer        I       Design by Johannes Eder